SPD Schlachtegang 2011

9 km lange Herbstwanderung und Schlachtfestessen der SPD

Über 30 Teilnehmer und MdB Holger Ortel mit seiner Frau Marion als Ehrengäste

Harpstedt, 12.11.2011
Großen Anklang fand am Wochenende wieder die Wanderung und das Schlachtfestessen, dass der SPD-Ortsverein Harpstedt in jedem Jahr -seit 1976- im November durchführt. 18 Wanderer begrüßte Vorsitzender Klaus Budzin pünktlich um 15.00 Uhr auf dem Marktplatz in Harpstedt. Durch das Baugebiet Loge ging es bis nach Kl. Köhren. Dann wurde ein Feldweg bis zum Dorfgemeinschaftshaus und weiter bis zur Pause bei der Familie Dietmar Klinke begangen. Dort wurde die Gruppe von Sabine Budzin mit Kaffee, Tee und Butterkuchen erwartet. Nach der Kaffeepause führte der Weg weiter bis zum Gasthaus Beneking in Beckeln (Streckenverlauf siehe Karte)

Im Gasthaus fanden sich weitere Mitglieder und Freunde der SPD ein; unter ihnen auch Bundestagsabgeordneter Holger Ortel, der damit deutlich machte, dass er nicht nur vor Wahlkämpfen, sondern auch zu anderen Zeiten den Kontakt zur Basis sucht.

SPD Schlachtegang am 12.11.20111

Der Streckenverlauf des "Schlachteganges"
Der Rückfahrt erfolgte mit Kleinbussen nach dem Essen.
(Satelitenbild: Google Maps)

  • Treffen am Marktplatz
  • Ortsausgang Harpstedt
  • Dorfgemeinschaftshaus Köhren
  • Kaffeepause bei Familie Klinke
  • Gasthaus Beneking in Beckeln
  • Wurstplatte
  • Gruppe nach dem Essen_1
  • Gruppe nach dem Essen_2
  • Gruppe nach dem Essen_2
  • Gruppe nach dem Essen_4
  • Holger Ortel