SPD Schlachtegang 2013

8 km lange Herbstwanderung und Schlachtfestessen der SPD

32 Teilnehmer nehmen am "Schlachtessen" in Gr. Ippener teil



01 Marktplatz

Die Gruppe steht am Martplatz zur Tour bereit ...

Harpstedt - Gr. Ippener, 16.11.2013

Großen Anklang fand am Wochenende wieder die Wanderung und das Schlachtfestessen, dass der SPD-Ortsverein Harpstedt in jedem Jahr -seit 1976- im November durchführt.

26 Wanderer begrüßte Vorsitzender Klaus Budzin pünktlich um 14.30 Uhr auf dem Marktplatz in Harpstedt. Durch den Harpstedter Wald ging es bis zur Schutzhütte am Horstedter Weg. Dort wurde die Gruppe von Ilse Greszik mit Kaffee, Tee und Butterkuchen erwartet.

Nach der Kaffeepause führte der Weg weiter bis zum Gasthaus Wülfers in Gr. Ippener. Das üppige Schlachtfestessen mit frischem Mett, Beutelwurst, Knipp, Bratkartoffeln, Bauchspeck und verschiedenen frischen Wurstsorten hatte Ulrike Wülfers-Adam mit ihrer Mannschaft für die Schlachtegang-Teilnehmer vorbereitet. Im Gasthaus fanden sich weitere 6 Mitglieder und Freunde der SPD zum „Schlachtessen“ ein.

Einige waren z.B. am Nachmittag verhindert oder konnten die etwa acht Kilometer lange Strecke nicht zu Fuß bewältigen. (Streckenverlauf siehe Karte)

 

Strecke Schlachtegang 2013

Die Strecke des Schlachtegang 2013

  • Übergang bei der Begegnungsstätte
  • Kaffeepause bei der Hütte am Horstedter Weg
  • Entlang der Landesstrasse nach Gr. Ippener ...
  • Entlang der Holzstapel ...
  • In Wülfers Gasthaus angekommen ...
  • In Wülfers Gasthaus angekommen ...